Samstag, 6. Juni 2009

Die bunten Tupfen vermehren sich

Volles Haus und viele Wiederholungstäter versprechen eine sonnig-wonnigliche zweite SOAK-Woche. Die derzeitige Flugsituation ermöglicht bereits eine freitägige Kursvorstellung, sodass heute schon in aller Herrgottsfrühe Chi & sonstige Energien im Amphitheater bewegt wurden. Michi war glücklich, dass sie die vormittägliche Mal-Session leiten konnte und Josef freute sich, länger zakynthische Matratzen genießen zu dürfen, um mit seiner Pinselschrift erst um 14 Uh zu starten. Ginka wandelt am Strand auf der Suche nach den schönsten Herz-Steinen, um ihre BuchstabenkünstlerInnen spielend auf die ganze LINIE zu bringen. Mal sehen, ob sie morgen schon mitbloggt ...
Kommentar veröffentlichen