Donnerstag, 27. Mai 2010

Meditieren mit Ouzo

Rund um den alten Bauernhof hängen nun zahlreiche Hängematten zwischen Olivenbäumen und Schirmföhren und laden zwischen den Kursen zu Siestas mit Vogelgezwitscher oder Meditationen mit unserem Eselchen Ouzo ein. So ein Grauohr hat schon etwas sehr Beruhigendes in seinem Wesen. Ein idealer Platz, um vom Alltag los zu lassen, Kraft zu tanken und sich zu neuen kreativen Taten inspirieren zu lassen. Wetterbericht Zante: strahlend blauer Himmel, windstill, 27 Grad.
Kommentar veröffentlichen