Mittwoch, 30. Juni 2010

Dorrettas Abschlusskonzert im Coffe-House





Drei Wochen lang brachte Soul & Funk-Queen Dorretta Carter unglaubliche Stimmung und musikalische Freude in die SOAK. Es war auch für sie eine neue Erfahrung, sangesfreudige Menschen zu unterrichten. Bei einer stimmlich inhomogenen Gruppe sicherlich keine leichte Aufgabe. Aber Dorretta meisterte sie mit ihrem Temperament & ihrer Kreativität mit Bravour. Ob im Amphitheater, am Strand, beim Malen & anderen Kursen, die Ohrwürmer blieben den Teilnehmer/inne/n ihres Kurses auf den Lippen und landeten schließlich bei einem legendären Abschlusskonzert in Yannis Coffee-House. Unterstützt von Benno Sterzer an der Djembe & sonstigen Rhythmusinstrumenten und begleitet von "Dancing-Darling" Blair Darby verwandelte sich das gemütliche Lokal schon bald in einen Tanzschuppen. Was für ein Traum, Dorretta mit ihrer fantastischen Stimme a capella live in Vasilikos zu erleben. Fotomeister Sascha Osaka war natürlich pausenlos am Drücker und lieferte atmosphärisch wunderschöne Bilder. Bei Dorretta ging die Party nach ihrer Heimkehr weiter - musste doch schließlich ihr Geburtstag gefeiert werden. XRONIA POLLA - happy, happy birthday & hoffentlich nächstes Jahr wieder in Vasilikos!!
Kommentar veröffentlichen