Sonntag, 29. August 2010

Die Frau im Baum

Der wohl berühmteste Olivenbaum in Vasilikos, sicherlich einige hunderte Jahre alt, birgt ein rätselhaftes Geheimnis. An der Basis seines Stammes sitzt - gleich einer in Holz versteinerten Figur - eine Frau, die den Kopf seitlich geneigt und ihre Arme auf Schulterhöhe an die Baumkonturen gelegt hat. Hunderte von Fotografen und Maler hat diese geheimnisvolle Gestalt im Baum bereits motivisch fasziniert. Wer war sie, weshalb suchte sie im Schatten des mächtigen Baumes Ruhe zu finden, welche Träume träumte sie und worauf wartete sie? War sie unglücklich verliebt, wurde sie verzaubert, gar verwunschen? Wird sie erlöst werden und ihre Seelenruhe finden? Während ich darüber nachdenke, läßt sich für kurze Zeit ein Schmetterling auf ihrem Kopf nieder ........
Kommentar veröffentlichen