Dienstag, 28. Dezember 2010

Der neue SOAK-Katalog ist online!


Was für ein schönes Gefühl, wenn die neue SOAK-Saison auf Reisen geschickt wird! Seit heute lädt der SOAK-Katalog 2011 zum fröhlichen & bequemen online-Blättern ein. Bei Bedarf stehen auch diverse tools zur Verfügung, um einzelne Seiten der besseren Lesbarkeit halber zu vergrößern. Selbstverständlich ist auch der download von Katalog, Flyer und Preisblatt möglich. Wer gezielt nach Aufenthaltszeitraum, Kurs oder Kursleiter suchen will, ist mit der benutzerfreundlichen Suchfunktion (im Startmenu) bestens bedient. Neben vielen beliebten & bewährten Kursen und Kursleiter/inne/n finden sich auch interessante neue Musen im zakynthisch-arkadischen Programm: da wäre beispielsweise Theater- und Kabarettlegende Dolores Schmidinger zu nennen, die nach einigen Jahren Pause wieder in ihr geliebtes Griechenland verführt werden konnte. Seit sie sich noch in den "Siebzigern" mit griechischen Künstlern im intellektuellen Kampf gegen die damalige Militärjunta solidarisierte, ist sie mit dem Land der Götter innig verbunden. Sie wird diesmal mit ihrem Musiker-Kollegen Bernhard van Ham nach Zakynthos kommen, was unter anderem musikalische Kabarett-Gustostückerln garantiert. Interessanter Weise hat Dolly (wie sie ihre Fans nennen) im Zuge ihrer wiederholten Unterrichtstätigkeit auf der SOAK ihre Liebe zur Regiearbeit entdeckt. Nach vielen Jahren auf der Bühne genießt sie es nunmehr, als Regisseurin die Fäden zu ziehen und hat sich dabei insbesondere im Operettenbereich einen klangvollen Namen gemacht. Aber auch im sportlichen Bereich freuen wir uns über eine bereichernde Sportlerpersönlichkeit. Unser Kursleiter Martin Ptacnik hat seit nunmehr vier Jahren eine mehr als beachtliche "Bogensportakademie" im "Vasilikos-Forest" aufgebaut, die heuer zusätzlich in den ersten beiden Juni-Wochen durch den österreichischen Vize-Weltmeister & 17-fachen österr. Staatsmeister Helmuth Traxler mit dem Kurs "Intuitives Bogenschießen" bereichert wird.

Die Druckversion des SOAK-Kataloges wird pünktlich zu Beginn der Wiener Ferienmesse am 13.1.2011 vorliegen.
Kommentar veröffentlichen